BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     ++++  Einstellung der Eltern-Kind-Gruppe 2  ++++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Liebe Mitglieder, Übungsleiter*innen, u. Eltern, 

Die für jede Gruppe festgelegten Verhaltens- u. Teilnahmeregeln (siehe links unter Aktuelles) sind unbedingt einzuhalten.

 

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung vom 24.08.2021 und der Allgemeinverfügung der Region Hannover vom 25.08.2021 greift beim Sport in geschlossenen Räumen die 3G-Regelung:

„Geimpft – Genesen – Getestet“   

Sport in geschlossenen Räumen ist nur noch für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete mit negativem Testergebnis erlaubt.

                         Ohne gültigen Nachweis ist die Teilnahme an unserem Sportangebot nicht möglich.                                         - Argumente wie "habe ich vergessen oder reiche ich nach" werden nicht akzeptiert. -              Unsere Übungsleiter*innen sind angewiesen, jeden der keinen gültigen Nachweis vorlegen kann, wieder nach Hause zu schicken. 

Die neue 3G- Regelung (geimpft, genesen, getestet) betrifft auch die Eltern-Kind-Gruppen, sie gilt diesbezüglich also auch für das Elternteil welches das Kind während der Turnstunde begleitet. "Bitte an den gültigen Nachweis denken".

 

Für die Kleinkind- u. Vorschulgruppen in denen die Kinder ohne Eltern turnen, gilt folgendes:

Damit das bringen- und abholende Elternteil die Sporthalle nicht betreten muss, wartet bitte mit eurem Kind draussen vor der Turnhalle - dort wird das Kind von der Übungsleitung abgeholt und nach der Turnstunde wieder zurückgebracht. Die Übungsleitung übernimmt in der Umkleidekabine den Schuhwechsel vor und nach der Sportstunde.

 

Die 3G-Regel gilt nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder die noch nicht eingeschult sind und auch nicht für Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.

Bei entsprechendem Teilnahmewunsch bitten wir um Berücksichtigung und Befolgung der 3G-Regelung, haltet den geforderten Nachweis bereit und zeigt diesen entsprechend vor, damit die Übungsleitung diesen protokollarisch festhalten kann. Das Testergebnis darf bei einem PoC-Antigentest (Schnelltest) nicht älter als 24 Stunden und bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein.

Euer Mitwirken trägt dazu bei, dass der Sportbetrieb weiterhin aufrecht erhalten werden kann.

"Das Vorstands-Team des TGV"

 

TGV-Logo

 

 

Willkommen auf der Homepage des TGV-Springe von 1862 e.V.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen beim Durchstöbern der Seiten und Bilder viel Spaß!

 

Über uns….

Der TGV-Springe v.1862 e.V. (Turn- und Gymnastikverein) hat ca. 560 Mitglieder, davon ca. 350 Kinder- und Jugendliche in den verschiedenen Gruppen.

Wir sind kein kommerzieller Sportanbieter sondern ein Verein, in dem jeder, der Sport treiben möchte oder dem Sport anderweitig verbunden ist, herzlich willkommen ist.

Ein kleiner Überblick unserer Sportangebote

Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen

Mit viel Spaß und einer natürlichen Lust an Bewegung kommen die Kinder im Alter von ca. 6 Monaten – 4 Jahren in die Turnhalle der Grundschule am "Ebersberg".

Zu Beginn blicken die Kinder mit großen Augen in die Turnhalle und sind gespannt auf die kommenden Dinge.

 

mehr erfahren

 

 

  Step-Aerobic &  Allround-Fitness

Allround-Fitness & Step-Aerobic

Hier bringen alle Teilnehmerinnen in der Erwärmung bei guter Musik und leichten Choreografien Ihren Kreislauf in Schwung. 

 

mehr erfahren